Zum Inhalt springen
Willkommen bei Schnauzenkumpel
Versandkostenfrei ab 49 €
Alles drin. Außer Mumpitz.

Was tun bei einem Insektenstich?

Samma – is dat ein Mückenstich?!

Was beim Menschen harmlos ist, kann beim Hund zur lebensbedrohlichen Qual werden: der Insektenstich. Wespen, Bienen oder Hornissen sind gern genommene „Spielzeuge“ für Hunde. Sie schnappen nach den Flugtierchen, jagen sie oder stolpern beim Spielen auf der Wiese über sie.

Ganz besonders gefährlich sind Stiche von Insekten, wenn sie im Rachenraum passieren. Die Schleimhäute können schnell anschwellen und deinen Kumpel ersticken lassen.

Um das im Keim zu ersticken, solltest Du das Schnappen nach Insekten schon im Welpenalter unterbinden. Demonstratives, ruhiges Verhalten ist hier die definitiv bessere Wahl.

Eine immense Gefahr geht von Bienen, Wespen und Hornissen im Nestbereich aus. Hundebesitzer sollten bei Spaziergängen immer im Auge behalten, dass Hunde sich solchen Nesten nicht nähern. Auch beim Trinken können schnell Insekten aufgenommen werden, prüfe daher immer den Wassernapf, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Meistens tritt nach einem Insektenstich nur eine Schwellung an der Einstichstelle auf. Bei einem Bienenstich kann der Stachel zurückbleiben und eine Wespe kann gleich mehrfach stechen. Egal, welches Tier zugestochen hat, bei einem Stich im Mund-, Rachen- oder Halsbereich, können die Schleimhäute anschwellen, was zu Atembeschwerden, Erstickungssymptomen und sogar zur Bewusstlosigkeit führen kann. Zudem können Hunde allergisch auf die Gifte reagieren und in einen Schockzustand geraten – genau wie auch Menschen.

Auch bei Hunden kann die Einstichstelle vom Stachel befreit und durch ein nasses Tuch gekühlt werden. Schau genau, ob Atemprobleme oder Allergie-Erscheinungen auftreten und fahre dann umgehend zum Tierarzt.

Richtig verhindern kann man Insektenstiche nicht. Das Entfernen von Nestern aus deinem Haus- und Gartenbereich, das „Nicht-danach-Schnappen-Training“ sowie die Kontrolle der Näpfe ist schon die halbe Miete.

Wichtig ist, dass Du die Gefahren gut einschätzen kannst und deinen Kumpel nach einem Stich erstmal genau beobachtest.

 

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Beliebte Produkte

Curry.Pommes.Mayo.
Wat? Currywurst für Hunde? Gut, da ist nicht das drin, was Du aus der Imbissbude kennst. Aber mit hochwertigem Schweinfleisch, nahrhaften Kartoffeln, frischen Tomaten und einer extra Portion Liebe bringt man auch eine Mantaplatte für Hunde in den Napf. Wir setzen auf eine offene...
3,50 €
3,50 €
Stückpreis
8,75 €  pro  kg
einpacken
Nah dran
Nah dran
Döner. Mit Gockel. Döner. Mit Gockel.
Döner. Mit Gockel.
Ein Döner geht eigentlich immer. Jetzt auch im Hundenapf. Mit Fleisch von Huhn & Pute in Metzgerqualität erst recht. Vom Original inspiriert haben wir uns zusätzlich für eine ordentliche Portion Gemüse entschieden. Somit gilt auch für diese Sorte: Alles drin. Außer Mumpitz. Wir setzen...
3,50 €
3,50 €
Stückpreis
8,75 €  pro  kg
Sauerbraten
Dat schmeckt ja wie bei Omma. Den Klassiker der Sonntagsgerichte gibt’s jetzt für den Hundenapf. Mit Fleisch in Metzgerqualität, nahrhaften Kartoffeln, Rotkohl und Apfel. Für deinen Kumpel kann ab jetzt jeder Tag zum Sonntag werden. Wir setzen auf eine offene und transparente Deklaration und...
4,50 €
4,50 €
Stückpreis
11,25 €  pro  kg
einpacken
Nah dran
Nah dran
Gemischte Tüte Nassfutter Gemischte Tüte Nassfutter
Gemischte Tüte Nassfutter
Das weckt Erinnerungen. Falls Du dich nicht direkt entscheiden kannst, gibt’s jetzt mit unserer gemischten Tüte alle drei Ruhrpott-Klassiker auch praktisch kombiniert – ganz unkompliziert. So kann dein Hund sich durch alle Sorten schlemmen und die volle Kulinarik des Potts erleben. Bei allen drei...
21,90 €
21,90 €
Stückpreis
9,13 €  pro  kg

Wähle Optionen

Bearbeitungsoption
willse davon was haben?
this is just a warning
Anmeldung