Zum Inhalt springen
Willkommen bei Schnauzenkumpel
Versandkostenfrei ab 49 €
Alles drin. Außer Mumpitz.

Wie funktioniert eine Hundemassage?

Samma – haste Bock auf ne Massage?!

 

Nicht nur wir Menschen lieben schöne Berührungen von Menschen, die uns Gutes wollen – auch Hunde mögen Massagegriffe und profitieren von der fachmännischen Umsetzung.

 

Gezielter Druck auf die Muskulatur kann auch beim Hund Verspannungen lösen und die Durchblutung anregen. Bei Stress oder nach dem Sport ist eine Hundemassage wohltuend für alle Beteiligten. Nach Operationen oder bei Erkrankungen, lasse bitte ausschließlich Massage-Profis an deinen Kumpel.

So massierst Du deinen Schnauzenkumpel richtig: 

  1. Schaffe eine entspannte Atmosphäre, sprich mit deinem Hund in einem ruhigen Ton und schaffe einen glatten Untergrund etwa auf Höhe deiner Hüfte.
  2. Beginne mit sanften Streicheleinheiten, lege dazu deinen Hund auf die Seite und arbeite dich vom Kopf mit flachen, streichelnden Händen über den Nacken zum Rücken, dem Po und den Beinen.
  3. Auch eine Kopf- oder Ohrenmassage mögen viele Hunde gerne. Leichter Druck und kreisende Bewegungen bieten sich an. Wenn dein Hund unruhig wird, reduziere den Druck, wechsle an eine andere Körperstelle oder pausiere die Massage.
  4. Knochenpunkte sollten umgangen werden, Muskeln vertragen einen leichten Druck. Besonders an den Beinen sind viele Knochen spürbar, daher ist hier Vorsicht geboten.
  5. Grundsätzlich können auch die Pfoten massiert werden. Hundepfoten reagieren allerdings besonders empfindlich auf Berührungen. Versuche, die Ballen mit zunehmendem Druck durchzukneten und jedes Gelenk schonend zu dehnen. Vergiss dabei nicht die Zwischenzehenbereiche und achte stets auf die Reaktion deines Hundes.

 

 

 

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Beliebte Produkte

Curry.Pommes.Mayo.
Wat? Currywurst für Hunde? Gut, da ist nicht das drin, was Du aus der Imbissbude kennst. Aber mit hochwertigem Schweinfleisch, nahrhaften Kartoffeln, frischen Tomaten und einer extra Portion Liebe bringt man auch eine Mantaplatte für Hunde in den Napf. Wir setzen auf eine offene...
3,50 €
3,50 €
Stückpreis
8,75 €  pro  kg
einpacken
Nah dran
Nah dran
Döner. Mit Gockel. Döner. Mit Gockel.
Döner. Mit Gockel.
Ein Döner geht eigentlich immer. Jetzt auch im Hundenapf. Mit Fleisch von Huhn & Pute in Metzgerqualität erst recht. Vom Original inspiriert haben wir uns zusätzlich für eine ordentliche Portion Gemüse entschieden. Somit gilt auch für diese Sorte: Alles drin. Außer Mumpitz. Wir setzen...
3,50 €
3,50 €
Stückpreis
8,75 €  pro  kg
Sauerbraten
Dat schmeckt ja wie bei Omma. Den Klassiker der Sonntagsgerichte gibt’s jetzt für den Hundenapf. Mit Fleisch in Metzgerqualität, nahrhaften Kartoffeln, Rotkohl und Apfel. Für deinen Kumpel kann ab jetzt jeder Tag zum Sonntag werden. Wir setzen auf eine offene und transparente Deklaration und...
4,50 €
4,50 €
Stückpreis
11,25 €  pro  kg
einpacken
Nah dran
Nah dran
Gemischte Tüte Nassfutter Gemischte Tüte Nassfutter
Gemischte Tüte Nassfutter
Das weckt Erinnerungen. Falls Du dich nicht direkt entscheiden kannst, gibt’s jetzt mit unserer gemischten Tüte alle drei Ruhrpott-Klassiker auch praktisch kombiniert – ganz unkompliziert. So kann dein Hund sich durch alle Sorten schlemmen und die volle Kulinarik des Potts erleben. Bei allen drei...
21,90 €
21,90 €
Stückpreis
9,13 €  pro  kg

Wähle Optionen

Bearbeitungsoption
willse davon was haben?
this is just a warning
Anmeldung