Zum Inhalt springen
Willkommen bei Schnauzenkumpel
Versandkostenfrei ab 49 €
Alles drin. Außer Mumpitz.

Es geht um die Wurst

Samma – dat is doch nun Kacke!

Ja, richtig. Heute geht es um ein absolutes KACK-Thema, nämlich den Kot deines Hundes.

Die Konsistenz kann dir eine Menge über seinen Gesundheitsstatus verraten und sehr hilfreich bei der Diagnose diverser Krankheiten sein. Klingt ekelig, da musst Du aber durch.

Ein gesunder, normaler Kot ist gut geformt, nicht zu hart und nicht zu weich. Das ist erstmal die Basis, von der wir heute ausgehen.

Ist der Kot hart, deutet das auf eine zu ballaststoffarme Ernährung hin, zu wenig Flüssigkeitsaufnahme, zu wenig Bewegung oder das Füttern von Knochen. Zu weicher Kot oder Durchfall sprechen für eine Futterumstellung, Stress, Entzündungen des Darmes oder Infektionen.

Doch nicht nur die Konsistenz, sondern auch die Farbe spielt eine große Rolle in der Analyse. Braun bis dunkelbraun gilt als normal. Gelber oder orangener Kot kann auf Leber- oder Gallenprobleme hinweisen, weißer Kot auf Probleme mit der Fettverbrennung und schwarzer Kot auf Blutungen im Verdauungstrakt. Ist der Kot grün, spricht das für Probleme mit der Gallenblase.

Doch nicht nur Farbe und Konsistenz weisen auf Krankheiten hin, auch Zugaben wie Schleim oder sehr dünne Würstchen können Grund zur Sorge bereiten. Zu dünner Stuhl, deutet auf eine Verengung des Enddarmes hin, Schleim auf Darmerkrankungen oder eine Fettunverträglichkeit. Spannend wird es bei Würmern – da gehört dein Vierbeiner sofort in ärztliche Behandlung.

Natürlich gehören zu Stuhlveränderungen auch immer Verhaltensweisen des Hundes – schau also immer ganzheitlich auf deinen Kumpel. Wenn Du unsicher bist, gilt wie immer: Kontaktiere deinen Tierarzt lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Beliebte Produkte

Curry.Pommes.Mayo.
Wat? Currywurst für Hunde? Gut, da ist nicht das drin, was Du aus der Imbissbude kennst. Aber mit hochwertigem Schweinfleisch, nahrhaften Kartoffeln, frischen Tomaten und einer extra Portion Liebe bringt man auch eine Mantaplatte für Hunde in den Napf. Wir setzen auf eine offene...
3,50 €
3,50 €
Stückpreis
8,75 €  pro  kg
einpacken
Nah dran
Nah dran
Döner. Mit Gockel. Döner. Mit Gockel.
Döner. Mit Gockel.
Ein Döner geht eigentlich immer. Jetzt auch im Hundenapf. Mit Fleisch von Huhn & Pute in Metzgerqualität erst recht. Vom Original inspiriert haben wir uns zusätzlich für eine ordentliche Portion Gemüse entschieden. Somit gilt auch für diese Sorte: Alles drin. Außer Mumpitz. Wir setzen...
3,50 €
3,50 €
Stückpreis
8,75 €  pro  kg
Sauerbraten
Dat schmeckt ja wie bei Omma. Den Klassiker der Sonntagsgerichte gibt’s jetzt für den Hundenapf. Mit Fleisch in Metzgerqualität, nahrhaften Kartoffeln, Rotkohl und Apfel. Für deinen Kumpel kann ab jetzt jeder Tag zum Sonntag werden. Wir setzen auf eine offene und transparente Deklaration und...
4,50 €
4,50 €
Stückpreis
11,25 €  pro  kg
einpacken
Nah dran
Nah dran
Gemischte Tüte Nassfutter Gemischte Tüte Nassfutter
Gemischte Tüte Nassfutter
Das weckt Erinnerungen. Falls Du dich nicht direkt entscheiden kannst, gibt’s jetzt mit unserer gemischten Tüte alle drei Ruhrpott-Klassiker auch praktisch kombiniert – ganz unkompliziert. So kann dein Hund sich durch alle Sorten schlemmen und die volle Kulinarik des Potts erleben. Bei allen drei...
21,90 €
21,90 €
Stückpreis
9,13 €  pro  kg

Wähle Optionen

Bearbeitungsoption
willse davon was haben?
this is just a warning
Anmeldung